Mit dem Kanu 30 km in den Regenwald. Vom 3.bis zum 7.10.2013 begab ich mich mit einer Gruppe Interessierter in den Regenwald, notwendigerweise eine geführte Tour. Ziel war die Magic River Lodge, die am 2.Tag nach einer Nächtigung im Zelt erreicht wurde. Am Fluss, dem Rio Cuyabeno, wurden , ziemlich stark meandrierend, gesamt ca.40 km "paddelnderweise" im Kanu, den Rest, vor allem flussaufwärts, mit der motorisierten "Holzzille", zurückgelegt.

Vom Regen bis zum blauen Himmel, von der "Regenwaldgelse" bis zum Tucan, von der Schildkröte bis zum Kaiman, vom "Deutschen" (entschuldigt bitte liebe Tourgenossen) bis zu den fliegenden "Monos", war so ziemlich alles dabei, und vor allem viel, viel Grün.

Eine sehr eindrücklicher Ausflug in die Natur.